Auszüge Prophezeiungen - Erklärung - Engelchanneling - Engelbotschaften, Engelorakel, Motivation

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Auszüge Prophezeiungen - Erklärung

Herausgegeben von in Prophezeiungen ·
Tags: ProphezeiungWeissagungVision
Vorab solltest Du Folgendes wissen:

Viele beneiden mich um meine Gaben. Im ersten Moment, mit dem ersten Anschein mag das auch verlockend klingen, fast schon wundertätig und zauberhaft.

Nein, ich habe es mir nicht ausgesucht. Es wurde mir in die Wiege gelegt.

Ich muss mich mit Dingen auseinandersetzen die so manch einer nicht einmal im Ansatzpunkt bedenkt  - da er davon nichts weiß, nicht mal etwas erahnt.  

Ich habe mich unterschiedlichen Instituten zur Verfügung gestellt und testen lassen. Weil ich eben nicht zu denen gehöre: Ich-wäre-gerne-begabt-Esoteriker/in weil-ich-das-magisch-finde.

Gesegnet wurde ich mit mehreren Begabungen. Eben auch Dinge herbeizurufen.


Zurück zu Visionen

Bei Visionen sieht man nicht nur schöne Dinge, da die schönen Siuationen ja keinerlei Heilung und Hilfe bedürfen. Manchmal ist es nicht möglich einzugreifen und das ist der negative Nebeneffekt/Nebenwirkung von Visionen. Oder es kommt auf Unmengen von Menschen an, wie bei der Prophezeiung des Johannes, die umkehren müssen. Andererseits weiß man, das manche dieser Dinge geschehen müssen um etwas anderes, etwas Positives den Weg zu ebnen.

Gedankenlesen: Stell dir einmal vor du würdest alles über eine Person innerhalb von Sekunden wissen - die Grunddaten von Verhaltensweisen, Lebensweise usw. Und das tagtäglich - es wäre dir irgendwann langweilig - es wird zum Alltag.

Oder, und das sollte keiner unterschätzen, du weisst sofort wer negativ denkt und handelt. Was die Leute gerade im Moment über dich selbst denken oder das Umfeld das Euch umgibt und du siehst sie dabei herzlich die Anderen anlächeln?

Leute, achtet auf Eure Gedanken, nicht jeder kann sie lesen, aber ihr könnt sie ändern und somit eine friedvollere Welt erschaffen. Für Euch selbst und für all uns anderen.

Ich veröffentliche auch nur wenige meiner Visionen, da sich immer jemand auf den Schlips getreten fühlen wird. Visionen spiegeln nicht meine persönliche Meinung wieder. Aber es sind die Dinge die geschehen werden. Manchmal auch Infos die bereits stattgefunden haben, aber von denen der Sender denkt, die ich aus irgend einen Grund Wissen soll.

Ich suche mir nicht aus, was mir gezeigt wird.

Hier ein Beispiel einer der vielen Visionen die ich noch nicht veröffentlicht habe.

Ein Flieger stürzte ab und deren Überlebende erschossen. Er A. half, denn er hatte einen Vorteil daraus. Somit waren die Zweifler aus der Rige des verstorbenen Zwillings, die, die nicht mehr dem verbliebenen Zwilling im Wege stehen.

Sofern der Karpate kommt, so werden alle sagen, der hat Charisma, der bringt Frieden und Gerechtigkeit. Er kommt zu großer Ehre mit den verbündeten Ländern derer die unsere sind in Gesellschaft dessen was es hier alles umfaßt.

Doch der Karpate, der keiner ist, will nur eines hinter seinem Lächeln verbergen. Er will die Macht über die gesamte Welt.

Es beginnt mit Katastrophe und blutrotem Meer.  Wir sollen dann alle ein Zeichen tragen und der Beginn ist bereits geschaffen.  Während der Karpate seine Marionetten und Krieger versammelt und an sich bindet.

Nun, lieber Leser, wer verdenkt es mir, wenn ich manchmal lieber darüber schweige? Aber vielleicht werde ich demnächst noch mehr posten - mal sehen.

Ich grüße VA!





Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü