Der schlechte und der gute Weg - Engelchanneling - Engelbotschaften, Engelorakel, Motivation

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der schlechte und der gute Weg

Herausgegeben von in Coaching ·
Tags: Herausforderung
Vor kurzem kam ich mit einer sehr netten Frau ins Gespräch.

Sie fragte mich: "Warum ist dieser Weg, den ich gehe, so steinig? Ich kämpfe und kämpfe und leide wie ein Tier. Und immer wenn ich etwas erreiche, kommt die nächste Hürde. Ich bin abgekämpft und kraftlos.  Es scheint sich die ganze Welt gegen mich zu stellen. Ich weiß nicht mehr was ich will und was ich noch machen soll."

Ich fragte sie: "Wie kommst du darauf, dass genau dieser Weg der Deine ist?"

Sie antwortete: "Eine Kartenlegerin sagte dies sei mein Weg."

Ich erklärte ihr: "Ein schlechter Weg ist kein Weg den man leben sollte. Es ist auch keine Route die uns Gott schickt oder die vom Schicksal bestimmt ist."

"Ja," meinte sie "dies habe ich mir auch schon gedacht, aber diese Kartenlegerin sagte, es wäre mein Weg."

Ich antworte: "Sie kann nicht sagen, dass dieser Weg deiner wäre wenn er nur dunkel und schmerzvoll für dich ist. Aber es wäre ein Weg etwas daraus zu lernen. Eben dass dieser Weg immer nur dich und dein Leben beeinträchtigt. Gott hat dir diesen Weg nicht auferlegt sondern du dir selbst. Es war dein freier Wille und dieser ist für Gott und die Engel unantastbar."

"Aber warum kam es dann zu den vielen Hürden und Steinen?" fragte sie.

"Es ist Gott und die Engel die dich schützen. Er würde nie wollen das du leidest - im Gegenteil. Es ist die Hand Gottes die dich zurückzieht und dir zeigen will, dass dort für dich nur Dunkelheit zu finden ist."

Ich frage sie dann: "Was willst du eigentlich selbst?"

Sie antwortete: "Ich will diesen Weg schon lange nicht mehr. Aber ich bin ihn jetzt Jahre gelaufen und fühle mich verpflichtet. Denn ich bin nicht einmal für mich diese Route gelaufen sondern immer für Andere."

"Es war mein Leben die letzten Wochen und Monate und es wurde zu meiner Verantwortung. Früher habe ich immer auf meine Intuitition gehört doch jetzt kann ich sie nicht mehr hören. Ich fühle mich so schlapp und leer. Ich will das nicht mehr."

"Mein Gefühl sagt mir, ich sollte das Alte loslassen. Doch ich brauchte Dich damit ich wieder klar sehe. Denn eigentlich weiß ich, dass ich diesen Weg beenden sollte. Mir fehlte nur der Mut und die Ermutigung. Ich hatte Angst alles zu verlieren, wenn ich jetzt loslasse. Aber ich will das nicht mehr. Ich werde den neuen Weg gehen. Jetzt habe ich keinen Angst mehr sondern freue mich. Ich werde sofort mit meinem neuen Leben beginnen."

Fazit: Stelle Dich Herausforderungen aber wenn du merkst es wird immer schmerzvoller dann sehe zurück. Glauben an dich selbst und tue was nötig ist. In diesem Moment ist ein guter Zeitpunkt, um neu zu beginnen.






Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü